Facebook

Dach

Kontakt

Tel. 033055-215598

 Sommerswalde 4-5
  16727 Oberkrämer

Öffnungszeiten

Speisekarte

Anfahrt

Stellenangebote

Archiv

Dach

Die größte Baumaßnahme am Forsthaus selbst war der neue Dachstuhl und die Fassade

Das Dachtragwerk war nicht mehr zu retten und musste komplett erneuert werden. 

Dies gab uns allerdings die Chance, ursprüngliche Details, welche über die Jahre rückgebaut worden waren, wie die größeren Dachüberstände und  Firstaufbauten, wieder heraus zu arbeiten. Im Weiteren haben wir uns in diesem Zuge auch dafür entschieden, auf Regenfallrohre zu verzichten. So wie es zur damaligen Bauzeit üblich war. Auch die englische Schieferdeckung ist originalgetreu nachgebaut. Als Vorlage diente uns ein  altes Foto, welches im Archiv der Mühle in Vehlefanz zu finden war. 


zurück